Tittmoninger Landpartie

Tittmoning ist eine Stadt im oberbayerischen Landkreis Traunstein. Die Stadt liegt an der Salzach, welche die Grenze zu Österreich bildet. Markant ist die Burg, die einst Sommerresidenz der Salzburger Bischöfe war. Der Stadtplatz im Inn-Salzach-Stil mit seiner für die Salzachstädte typischen Bebauung mit barocken bis klassizistischen Fassaden lädt zu einer ausgiebigen Pause ein. Die Route führt uns durch die nördliche Hälfte des Rupertigaues, welcher durch die sanften Hügel und die Kulturlandschaft bezaubert.

Start der Tour ist in Freilassing am Hotel Oedhof. Über Saaldorf fahren wir am Vogelschutzgebiet Haarmoos vorbei in nördliche Richtung. Nach ca. 17km Fahrt bietet sich eine gute Gelegenheit, eine kleine Rast in ruhiger, ländlicher Umgebung zu machen.

Frisch gestärkt geht es weiter Richtung Kirchanschöring. Dieser Tourenabschnitt ist geprägt durch charakteristische Dörfer und Landschaften, so sind die weiteren ca. 25km zum Zwischenziel Tittmoning sehr angenehm zu fahren. Je nach Lust und Laune kann im weiteren Verlauf noch die eine oder andere zusätzliche Verschnaufpause eingelegt werden, es gibt genügend ruhige Plätze dazu.

In Tittmoning angekommen, gibt es nach Absprache die Möglichkeit, die Burg zu besichtigen, unter Umständen mit Gelegenheit, an einer kostenpflichtigen Führung teilzunehmen. Die historische Altstadt mit ihren bunten Häuserzeilen ist ein wahres Schmuckstück. Der Stadtplatz mit eindrucksvollen Brunnen und Skulpturen lädt zu einer ausgiebigen Rast mit verschiedenen Einkehrmöglichkeiten.

Durch das südliche Stadttor hindurch biegen wir zu den Salzachauen ab. An diesen entlang führt uns die eben verlaufende Route ca. 11km über offene Wiesen und Felder Richtung Fridolfing. Auf diesem Tourenabschnitt besteht ein herrliches Panorama auf die Salzburger und Rupertigauer Bergwelten. In Fridolfing selbst bietet sich eine Rast im Biergarten des Naschmarktes an.

Die übrigen ca. 22km verlaufen durch die sanften Hügel der Kulturlandschaft des Rupertiwinkels. Die Geografie in diesem Tourenabschnitt wurde geprägt durch die Gletscher der letzten Eiszeit. Am Abtsdorfer See besteht noch die Möglichkeit, am Aussichtspunkt Haarmoos etwas über die dort einzigartige Vogelwelt zu erfahren oder sich im Schatten für die letzte Etappe nach Freilassing auszuruhen. Über Steinbrünning geht es schließlich zurück nach Freilassing zum Hotel Oedhof.


Die Tourbeschreibung "Tittmoninger Landpartie" können Sie mit einem Klick als PDF-Datei herunterladen.

Höhenprofil:

Tourennummer: 006
Tourenlänge (ca.):
Gefahrene Höhenmeter (ca.):
76km
678m
Höchster / niedrigster Punkt
über Meereshöhe (ca.):
482m
369m
Dauer der Tour (ca.):
ca. 7,5 Stunden incl. Pausen (ohne Besichtigung der Tittmoninger Burg, abhängig von Kondition der Teilnehmenden und Pausenlänge)
Wegebeschaffenheit: Überwiegend asphaltierte Nebenstraßen, Radwege im Stadtgebiet, kurze Passagen geschotterte Feld/Waldwege
Empfehlung Fahrrad: E-Bike, Trekking/Tourenfahrrad
StVO und StVZO: Deutschland
Mindestalter Teilnehmende: 18 Jahre
Inclusivleistungen: Tourenführung
Gruppenrabatte
Anzahl Teilnehmende:
Ermäßigung auf die Tourgebühr:
ab 2 Personen -10%
ab 4 Personen -20%
ab 6 Personen -30%
ab 8 Personen auf Anfrage

Die Tourgebühr beträgt 68 Euro pro Person (inkl. 0 % Umsatzsteuer).

Bestellung

Bitte beachten Sie unsere AGBs